Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung als DOC Dokument zum DOWNLOADEN

Der Weg zur gelungenen Party mit maximaler Spaßwirkung und Unterhaltung für alle!

Wir haben uns gedacht, wir schreiben mal einige nützliche Tipps und Anleitungen auf, die Ihnen bei der Organisation Ihres Spezial Events helfen, so dass alles reibungslos und so Stress frei wie möglich läuft. Nicht jeder hat Erfahrung beim Planen von Feiern, und wir werden daher immer wieder nach Ratschlägen und Ideen gefragt, wie man einen idealen Abend planen soll. Hier ein paar Vorschläge, die vielleicht ganz hilfreich sind:

* Ankunft - Parkmöglichkeit zum Ausladen
* Ablauf der Show
* Bühnenraum - Vermeiden von Stress und Hektik
* Sitzplatzauswahl
* Unterkunft
* Videoaufnahmen

Wir kommen normalerweise ca. 2 Stunden vor Ankunft der Gäste an, so dass alles fertig ist, bevor sie kommen. Es ist sehr wichtig bei der Planung zu bedenken, dass wir – auch wenn wir extrem flexibel sind – doch genügend Platz für unsere Show brauchen! Es ist unglaublich, wie viele Leute diesen Faktor bei der Planung nicht berücksichtigen. Was grundsätzlich erforderlich ist, wird normalerweise telefonisch oder per E-Mail besprochen. Wir wären auch sehr dankbar, wenn wir nicht früher als nötig anwesend sein müssen, da unnötiges und untätiges Herumsitzen besonders nach einer langen und anstrengenden Fahrt außerordentlich ermüdend und frustrierend ist. Leider passiert das nur allzu oft, wahrscheinlich aus Nervosität, doch nach unseren vielen Jahren an Erfahrung und nach vielen tausend Shows wissen wir, wie lange wir brauchen, um Auftritt bereit zu sein. Auf Wunsch stellen wir auch gerne jederzeit während des Abends geeignete Hintergrundmusik für alle Geschmäcker zur Verfügung. (Wir führen immer eine immense Auswahl an Musik aller Stilrichtungen mit uns!). Es ist wichtig, dass wir zum Be- und Entladen unseres Equipments mit unserem Wagen so nah wie möglich bei einem Zugang zur Bühne parken oder zumindest halten können. Es ist immer hilfreich, wenn das vorab sichergestellt werden kann.

Unsere weitreichende Erfahrung hat uns auch gelehrt, dass die ideale Show-Time weder zu früh noch zu spät sein sollte, normalerweise kurz nach Abräumen der Tische nach dem Hauptgang und einer kurzen Pause für die Gäste. Besonders für uns ist es wichtig, die Aufmerksamkeit aller zu haben. Deshalb liegt niemandem etwas daran aufzutreten, während die Gäste noch essen. Natürlich gibt es immer mal wieder Ausnahmen von der Regel, aber prinzipiell hat jeder viel mehr Spaß an der Show, wenn alle fertig gegessen haben und bereit sind, unterhalten zu werden! Es ist ebenfalls sehr wichtig, dass wir, bevor wir irgendwelche Vorbereitungen starten, informiert werden, ob noch andere Künstler den Bühnenraum benutzen werden, da es schwierig für uns ist, alles aufzubauen nur um es zwischendurch ab- und nochmals aufzubauen! Dies verursacht Verzögerungen, wenn es ein Programm oder einen Ablauf zu befolgen gilt.

Wenn wir in einer Art Variété-Show zusammen mit anderen Künstlern auftreten, sollte zur Vermeidung von unnötiger Eile und Hektik bedacht werden, dass einige Zeit für den Umbau erforderlich ist: nämlich um unsere Requisiten/Instrumente/Mikrophone/Kabel aufzubauen – dies dauert nur etwa 4-5 Minuten (manchmal auch weniger) – und dann die Bühne für den oder die nächsten Künstler oder Band freizumachen. Falls nicht etwas anderes dazwischen geplant ist, beträgt die empfohlene Pausen Zeit zwischen Show Nr. 1 und Show Nr. 2 zwischen 30 und 40 Minuten und passt normalerweise ausgezeichnet nach dem Dessert. Und Pausen sollte es auf jeden Fall geben. Wenn ständig etwas passiert werden die Leute müde und verlieren das Interesse und ihre Gedanken wandern in Richtung Aufbruch. Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Feier ist, nichts zu übertreiben. Wir fühlen intuitiv, was wir singen, machen oder nicht machen müssen, um eine leichte und fröhliche Stimmung für unsere Gäste (jeden Alters!) zu erhalten und werden uns natürlich nach Kräften bemühen, alle machbaren Wünsche zu erfüllen.

Ein letzter Hinweis noch, an den es sich zu denken lohnt: Es ist ein unerklärliches Phänomen, dass die etwas älteren Gäste oft direkt vor den Lautsprechern sitzen. Das sollte nach Möglichkeit vermieden werden, es sei denn, sie sind wirklich so gut wie taub. Wir spielen nicht sehr laut, aber um ein 100(oder mehr)–köpfiges Publikum zu unterhalten, ist ein gewisses Sound Level vonnöten. Daher legen wir Ihnen ans Herz, dies beim Arrangieren der Sitzplätze zu berücksichtigen, damit sich auch unsere „erwachseneren“ Gäste rundum wohl fühlen.

Es ist unser Ziel und unser Wunsch, Ihre Feier so besonders, magisch und unvergesslich und mit so viel FREUDE & LACHEN wie möglich zu machen. Daher hoffen wir, dass diese paar Tipps Ihnen helfen werden und freuen uns darauf, Sie bald zu sehen!!

Mit flammenden Grüßen von Mark’n’Simon


Videoaufnahmen:
Werden wir vorher gefragt, haben wir in der Regel nichts dagegen, wenn man unsere Show aufnimmt, solange es nur für den Privatgebrauch ist und unter der Bedingung, dass wir für unser Archiv ebenfalls eine Kopie erhalten. Es sei allerdings auch erwähnt, dass wir so gut wie immer unsere Aktuellste DVD in professioneller HD-Qualität dabei haben, die mit ca. 3 Stunden Länge garantiert mehr Material beinhaltet, als man bei einem Mitschnitt aus Zeit- und Platzgründen erhalten würde. (Die DVD ist bei Privatveranstaltungen für gewöhnlich zu einem lächerlich geringen Preis erhältlich!)

------------------------------------------------------------------------

EINE KLEINE ANMERKUNG ZUR ÜBERNACHTUNG:
Um Komplikationen und Missverständnisse zu vermeiden, die manchmal in Hotels oder Gasthäusern entstehen, wären wir dankbar, wenn alle Details zur Zahlung bereits VOR unserer Ankunft mit der Rezeption abschließend geklärt werden könnten. Dies erspart unendlich viel Zeit, Anrufe und unnötige Probleme. Vielen Dank!